ergänzt . "E" 9 . Einfügen Rechenmodus : AutomatischArbeitsmappenstatistiken Feedback an Microsoft senden Markt- und Preisentwicklung - Glaszentrum Denzel Gießen

Markt- und Preisentwicklung

Nachdem wir schon in unserem letzten Newsletter von einer angespannten Lage innerhalb der Flachglas – Rohstoffmärkte sprachen, spitzt sich jetzt die Lage dramatisch zu.

Spiegellieferungen seitens der Industrie sind nur noch mit einem 2 – monatigen Vorlauf möglich, geteilte VSG Bandmaße sind derzeit gar nicht erhältlich. Satinierte Gläser werden nur noch mit Tagespreisen angeboten… Und was passiert im Bereich Gußglas?

Nach der Schließung des größten europäischen Gußglaswerkes „Saint Gobain Mannheim“ steht dem europäischen Raum nur noch 30 Prozent der ursprünglichen Kapazität zur Verfügung. Dies hat gravierende Preissteigerungen auf Seiten der Saint Gobain (Mastercarre, Altdeutsch K und vieles mehr) zur Folge.

Mit dem Glaswerk „Lamberts“ verbleibt nun nur noch ein Gußglaswerk in Deutschland – Preiserhöhungen sind die logische Konsequenz (siehe Bericht).

Das könnte SIe auch interessieren

Geländersysteme
Aufmaß-Service
Downloads